Neue Filmvorführungen und ein Interview zum Keinheimatfilm

Dies ist eine Veranstaltung für die Mitarbeiter-Innen und Ortsvereine des DRK Kreis Borken!!!

Am Vormittag wird es eine kurze, 15 minütige Vorstellung des Films geben, am Abend wird der Film in voller Länge gezeigt

und – in Anwesenheit der Journalistin Ulla Wolanewitz – besprochen werden. Das Buch „Sie sprechen aber gut deutsch“, welches Ulla Wolanewitz kürzlich herausgebracht hat,

wird ebenfalls vorgestellt werden…Also seit gespannt, schaut und lasst uns ins Gespräch kommen!!!

 

 

 

 

 

 

 

Das kommunale Integrationszentrum Kreis Borken wird am 9. April um 18 Uhr im Kinodrom Bocholt

neben dem Imagefilm „Integration unterstützt durch Ehrenamt“, der im Rahmen des gleichnamigen Projektes gedreht wurde,

auch unseren Film zeigen und besprechen!! Kommt, Schaut und lasst uns drüber reden!!